Wikipedia:Archiv/Bruuch mer en Wikipedia

Uß de Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

 

               

Heä sinn arscheveerte Klaafsigge jesaamelet, di mer nit mieh brouche, äwwer vleish aav en zo nohlese wolle.





Süch och hee: Unz Jlooreijsche! Verjangenheijdt, unn De Zääler_Shtänd fun jeedem Daach, un Et Nöüßte fun de Wikkipedija för de Ripoarisch Shprooche.


               


Aachtung: dä Klaav he hätt op dä deutschen Wikipedia aajefange. De Lück wo hä ungerzejshnet hänn sinn hä all rut jeschrieve wejl se unger Wikoelsch nit existeere.


Bruuche mer en Kölsch Wikipedia?

Hiho, bevor ihr hier weiterbastelt, ein kleiner Hinweis: Nach den Regeln zur Einrichtung neuer Wikis werden Wikis nur für eigene Sprachen angelegt, aber nicht für Dialekte. Ein kölsches Wiki müsstet ihr also vermutlich irgendwo extern gründen oder euch auf eine lange und sehr kontroverse Diskussion auf internationaler Ebene einstellen. --Elian Φ 00:16, 26. Jun 2005 (CEST)


Hallo Elian

So weit sind wir ja noch nicht. Erst, wenn sich genug Mitmacher gefunden haben => klar ist, daß überhaupt Interesse besteht, kann man diese andern Dinge angehen.

  • Eine 'Dialekt/Sprache'-Diskussion brauchen wir, glaub ich, nicht zu führen, das hat die Wissenschaft bereits erledigt. (Wenn aber doch -Ok- nur zu!)
  • 'Extern Gründen' wär jetzt nicht das Problem, könnte bei mir auf einem Server mitlaufen, wo ich noch ordentlich Performancereserven hab, aber ich halte das für unnütz, müßte erst überzeugt werden. Wenn es darum ginge, über eine gewisse Zeit genügend Interesse und Beteiligung vorzuführen, Ok, dann müßte sowas aber klar verabredet werden mit 'Was ist wenn' - bloß das können genausogut innerhalb der Wikipedia machen. Wobei ich selbst sowas angesichts von drei Dutzend Language Wikis, die seit mehr als einem Jahr unverändert 1 Artikel haben, für relativ lächerlich und diskriminierend halten würde (stört mich nicht! Also bitte jetzt nich in die Richtung Bist Du persönlich beleidigt, weil … diskutieren; bin ich natürlich nicht!)
  • Internationale Diskussion? Na, von mir aus ;-)

Aber eines nach dem Andern.

(Nachgetragen, nachdem der Beitrag zunächst wohl wegen der Serverproblemen nicht gespeichert wurde) --Purodha Blissenbach 21:20, 14. Jul 2005 (CEST)


Hallo,
auf meiner Benutzerseite habt Ihr mich eingeladen zur Mitdiskussion und Aufbau einer Kölschen Wikipedia. Dazu zwei Anmerkungen:

  1. Ich beobachte die Entwicklung der immer zahlreicheren deutschen Dialekt-Wikipedias mit einem kritischen Auge. Wikipedia befindet sich noch im Aufbau und in dieser Phase wäre es klüger erstmal die Hochdeutsch-Wikipedia gut auszubauen, bevor man sich dransetzt mit viel Mühe die zahlreichen unfertigen Wikipedia-Artikel in einem Dialekt zu übersetzen und zu pflegen. Dies gilt besonders für die Artikel die Köln betreffen, die alle noch sehr unfertig sind. In zwei oder drei Jahren kann das ganz anders aussehen, aber zur Zeit überfordern Dialekt-Wikipedias die freien Kapazitäten der Wikipediagemeinschaft.
  2. Sicher die deutschen Dialekt-Wikipedias wollen nie die Hochdeutsch-Wikipedia ersetzen, aber bisher erkenne ich nicht die klare Abgrenzung was wo stehen sollte. Ganz zu schweigen vom Verlinkungsproblem (DialektWiki --> Hochdeutsch-Wiki --> DialektWiki).

Meine beiden Anmerkungen sollen Euch nicht abhalten eine weitere Dialekt-Wikipedia zu gründen, aber vielleicht hilft mein Beitrag in der Startphase einige konzeptionelle Fragen zu klären und besonders den erfolgsversprechensten Zeitpunkt zu Gründung einer Dialekt-Wiki zu finden. Viele Grüße --ocrho 11:18, 26. Jun 2005 (CEST)

Danke für Deinen Beitrag, den ich sehr wichtig finde, vor allem den ersten Punkt.
Da habe ich mir schon ziemlich nen Kopp drum gemacht. Ich bin auf die nachfolgenden Dinge gestoßen, die 'unterm Strich für mich für eine Ripuarische Wikipedia sprechen - vorausgesetzt, es gibt genug Mitmacher:
  • Das mit dem Ersetzen seh ich wie Du - wenn ich im Regen ins Gelände rausgeh, zieh ich'n paar Gummistiefel und'n Südwester und ne Regenjacke an, nich 'oder'.
  • Ich hab kaum Interesse, andersprachige Artikel nach Kölsch zu übersetzen. Die Kölschen verstehen alle Sprachen, die ich übersetzen könnte, im Schnitt schon recht gut, da brauch ich nix zu verdoppeln.
  • Eher übersetze ich andersherum.
  • Ich habe viele hundert Worte oder Bedeutungen, die im Kölschen vorkommen, vermutlich nur dort so, die ich gern enzyklopädisch beschreiben möchte, aber die in der deutschen Wikipedia imho schwer unterzubringen sind. Unten zwei absichtlich lapidare Beispiele.
  • Ich kann mir vorstellen, daß Dinge aus den lokalen Sprachen in die Hochdeutsche Wikipedia hineinwachsen, wie andere Fremdworte auch, das sehe ich als Bereicherung.
  • Bei etlichen Dingen bin ich kaum in der Lage, sinnvolle hochdeutsche Artikel zu schreiben, in der kölschen (Mund)Art geht das sehr wohl. Auch bei einigen Lemmata der Hochdeutschen Wikipedia :-)
  • Selbstverständlich geht das auch andersherum, zum Beispiel gibt es in Kölsch keinen adäquaten Begriff zu Nutzer/User/Utilitateur/(Ge)Bru(i)ker - wohl weil sich keiner je in dieser Rolle sieht, was mentalitätsbedingt sein dürfte. Soetwas hat teilweise starke Auswirkungen auf die Art des Schreibens, jedenfalls zu den Begriffen, die ich gern anpacken möchte, so daß ich wenig Überlappung mit der deutschen Wikipedia sehe, was die Art der Beschreibungen angeht.
  • Kölsch ist eine gesprochene Sprache, kaum Schriftsprache. Entsprechend sind die Schwerpunkte und Gliederungen der kölschen Wikipedia ganz andere, als der deutschen. Die Feinheiten und der Detailreichtum, den die Kölsche Sprache hat, die der Kölsche (Leser) will, würden in der deutschen Wikipedia wahrscheinlich zu endlosen und wiederkehrenden Relevanz- und Löschdiskussionen führen, weil sie für Fremdsprachler schlicht nicht nachvollziehbar sind. (Beispiel einer Kategorie für Hauptworte: "sind (in Kölsch) auf/für Menschen anwendbar", dat Schnittloch s.u. wäre darin, der Klee nicht)
  • An Artikeln über Köln und Kölsch, Kölner Einrichtungen usw. in den unterschiedlichen Wikipedias, deren Sprache ich schreiben kann, bin ich dran. Bis eine Ripuarische Wikipedia loslegt, sind die vermutlich schon besser :-) Ich denke eher, die wachsen weiter, weil mir beim kölschen Schreiben etwas Relevantes auffällt, was dahinein paßt, als ohne das.
  • Ein paar weniger wichtige Überlegungen laß ich jetzt mal weg.
Zum Zeitpunkt des Starts:
  • Vorausgesetzt, es sind genug Mitmacher in Sicht
Hier die Beispiele:
  • Schnittlauch
    • In Köln und Umgebung lokalsprachlich als Schnittloch in der gleichen Bedeutung, wie in der Höchsprache verwendet, zudem:
    nicht-hochsprachliche Zusatzbedeutung: Wird eine Mensch als ene Schnittloch bezeichnt, so meint das …
  • Peter
    • in Köln und Umgebung Pitter' geheißen. Es gibt zahlreiche lokale Wortkombinationen, feste Spezialbedeutungen und stehende Redewendungen mit Pitter, hier eine kleine Auswahl:
      • der decke Pitter - Kölner Domglocke, die dem heiligen Peter geweiht ist, größte/schwerste freischwingende Glocke der Welt, wird bei …
      [Läuten, Geschichte, Bedeutung, …]
      • drüjje Pitter - Wasserbrunnen am nördlichen Chor des Kölner Doms östlich der Sakristei, der dem …
      [Namensgebung, Geschichte, Kunstgeschichte, Bedeutung, …]
      • der hillije Pitter, auch der Petrus genannt, Pförtner …
      • Orjelß Pitter - Kölner Original der … … (nicht zu verwechseln mit dem Orjelß Palm)
      • ene Pitter wird in Köln ein Mensch genannt, der ganz allgemein …
      speziell:
      • ene drüjje Pitter ist ein Nichttrinker, der auch …
      • ene Knüüspitter ist ein …
      • ene Knüsselspitter ist dagegen …
      • ene Klüngelspitter ist einer, er sich an einem Klüngel beteiligt, dabei aber …
      • ene orjelß Pitter ist eine Quasi-Berufsbezeichnung für …
      • … usw. usw.
      • en Pittermännshe wird ein Bierfaß genannt, das …
      • e Pitterwäjelshe ist ein …
      • … usw.

Kölsch nae, Ripuarisj joa

Óp de Requests-sait sjteet va uuch noe ee verzóch um ing Ripuarische wikipedia. Doa bin iech vuur. Alling sjteet hei dan noch allenäu dinger mit "Kölsch" en "Kölle". Ierdat vuur heivan ing Wikipedia maache, mósse dis wiki iesj nog "entkölsch" waere: Nit alling op Kölle mar op de janse Ripuarische sjprachroem jeriecht. Kirchröadsjer 15. Sep 2005 10:05 (CEST)



Nääxte Arschiiv_Sigk hee noo: Hingerjründ vunn dä Ripoarisch Wikki,   Arrschiiv Övverseech