Saxe

Uß de Wikipedia
(Ömjeleit vun Sachsen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dä Lemma-Titel he es en de amplische Schrievwies.


Sachse
Landesfahn Landeswappe
Landesflagge Landeswappen
(Details) (Details)
Basisdaten
Landeshoupshtadt Dresden
Jebiet 18.449, 9 km²
Enwohner 4.071.971 (31. Dezember 2019)
Bevölkerungsdichte 221 Einwohner/km²
ISO 3166-2 DE-SN
Offiziell Websick [1]
Politik
Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU)
Landdaachspräsidentin Matthias Rößler (CDU)
Rejierende Parteie CDU/De Jrönen/SPD
Sitzverteilung im Landtag
(119 Sitze):
CDU 45, AfD 38, Linke 14, De Jrönen 12 SPD 10
letzte Wahl 1. September 2020
nächste Wahl 2024
Parlamentarische Vertretung
Stemme im Bundesroot 4
Landkaat
Hee litt Sachse in Dütschland

Sachse (Sorbesch: Swobodny stat Saksa), op Hochdütsch weed va Sachsen jesproche, es ee van de 16 dütsche Bundesländer. Et litt em Oste van et land on jehüüd zo d Neue Bundesländer.

Wo et litt[Ändere · der Quälltäx ändere]

Sachse had Thüringe em Weste als Nobber, Sachse-Anhalt em Nordweste, Brandeborsch em Norde, Pole en Oste on Tschechien em Süde.

Jet va vreuer[Ändere · der Quälltäx ändere]

De Naam Sachse hat winnisch ze doon mit de Sachse. Et wor nämlisch nie Bestanddeel vam Herzogtum Sachse em Nordweste va Dütschland. Nodäm Sachse em Joohr 1952 onger d DDR opjelößd woode woch, entstäng sö em Joohr 1990 neu als Bundesland va Dütschland.

Wä do läävd[Ändere · der Quälltäx ändere]

Ä Sachse lääve onjeväär 4 Milliun Lüüh, doronger öm d 171.000 Ussländer. Op dr Kwadratmeter jerechnet wonne do onjeväär evvevöll Lüüh als ä d ald Bundesländer. D Jesamtzahl van d Sachse noohm no dr Wechvall van d Muur ärch aav, mit Ussnahm van d jrüßen Städten.

Em Oberlausitz weed et Sorbesch jekalt.

Jruuße Städt[Ändere · der Quälltäx ändere]

D jrützde Stadt va Sachse es Leipzig mit 580.000 Äwonner. Dresden als Nummer 2 kütt a 550.000 Äwonner. Dono kütt Chemnitz mit 246.000 Persune on Zwickau had onjeväär 90.000 Äwonner.