Nohkaate

Uß de Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hee die Sigg es op Kölsch
(mih kölsche Sigge)
un jeschrevve wie beim Wrede oder bei der Akademie för uns kölsche Sproch
(mih Sigge jeschrevve wie beim Wrede oder bei der Akademie för uns kölsche Sproch)

Nohkaate es jet, wo mer hingerher, wann en Saach avjeschlosse es, noch ens vun vürre aanfängk. Beim Kaatespille jitt et en Rejel: "Nohkaate jilt nit".

För nohzelese[Ändere · der Quälltäx ändere]

  • nohkaate in: Adam Wrede: Neuer Kölnischer Wortschatz, Zweiter Band, K-R, S. 235