Heimisch

Uß de Wikipedia
Heimisch

Dä Lemma-Titel he es jeschrieve un bochstabeet en de Sproch vum Oot.


Heimisch (amplisch: Heimbach) es ene Stadt im Süde vom Krees Düre. Et is die kleenste Stadt in NRW. Et hät um de 4800 Eenwohnere un besteht aus de Ortsteele Bleis, Düdeling, Hasefeld, Heerjade, Heimisch selvs, Huse und Vlatte. Heimisch is ene anekannte Luftkurort.

Heimisch lit an de Rur un ooch am Rursee, welche ene beliebte Plaats für Besucher von Heimisch is. Noch dazu jibbet in Heimisch ene Burg, de Burch Hengebach aus dem Middelalter. Diese lit op enem Fels in de Midde von Heimisch.

Heimisch is an Düre anjeschlossen met der Bahn. Et verkehrt tachsüber jede Stund die Rurtalbahn. Et jibt ooch ene Halt en Huse un Bleis.

Bekannt is Heimisch evefaals für et Kloschter Mariawald. Dat Klooschter lit zwische Heimisch und Jemünd.

Websiij[Ändere · Quelltext bearbeiten]